Laserpod Galaxy – Schweben in Projektionen ferner Welten

Der Laserpod Galaxy projiziert mit Hilfe von Leuchtdioden und Lasern, deren Strahlen in einem Kristall gebrochen werden, fantastische Lichteffekte an die Wand. Er kann unter anderem bewegte Sternenhimmel, abstrakte Laserwolken und andere Figuren darstellen. Zusätzlich werden mehrere Aufsätze mitgeliefert (Glass-Reflektor-Linse und zwei Diffusoren). Erfunden wurde dieses Laserpod Gadget von dem britischen Lichtkünstler Chris Levine.

GD187_Laserpod_Galaxy_09Details:

  • Bewegliche Sternenhimmel, Laserwolken uvm.
  • Mehrere Aufsätze werden mitgeliefert
  • Höhe: ca. 10 – 27 cm (je nach Aufsatz)
  • Stromversorgung: Per Steckdosenadapter oder Batterien
  • Benötigte Batterien: 3*AA (nicht im Lieferumfang enthalten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.